14. August 2013 Singlekino mit “The Lone Ranger”

The Lone Ranger

San Francisco, 1933: Ein kleiner Junge (Mason Cook) mit Maske und Cowboyhut besucht eine Ausstellung über den Wilden Westen. Dort trifft er auf den uralten Comanche-Indianer Tonto (Johnny Depp). Dieser erzählt ihm die Geschichte seiner Freundschaft zu John Reid (Armie Hammer). Dieser sollte als Revolverheld “The Lone Ranger” in die Geschichte eingehen. Fasziniert hört der Junge zu, denn jedes Kind kennt die Geschichte von Tonto und dem Lone Ranger, die gemeinsam unzählige Abenteuer bestritten haben.

Nachdem Johns Bruder Dan (James Badge Dale), ein Texas Ranger, vom brutalen Verbrecher Butch Cavendish (William Fichtner) und seiner Bande niedergestreckt wird, schwört der etwas konservative Anwalt Rache. Er wirft all seine Prinzipien über den Haufen, nimmt den Platz seines Bruders als Ranger ein und macht sich mit Tonto, dessen Weg er per Zufall kreuzte, auf die Jagd nach den Mördern seines Bruders. Dabei kriegt er es auch noch mit einer verrückten Bordellbesitzerin (Helena Bonham Carter) und einem Eisenbahnmagnat (Tom Wilkinson) zu tun und verliebt sich in seine Schwägerin (Ruth Wilson)…

Quelle: OutNow.CH (ma)

Kinobar Leuzinger, Obere Bahnhofstrasse 46, Rapperswil

19.00 Uhr Türöffnung, Apéro
20.00 Uhr Filmstart (freie Platzwahl)
23.30 Uhr Offizielles Veranstaltungsende

hier geht’s zur Reservation für Frauen
hier geht’s zur Reservation für Männer

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!